Strohballenschutzvlies gegen Regen und für Durchlüftung



Wer Strohballen außen lagert benötigt gegen den Regen das Strohballenschutzvlies. Es leitet korrekt verspannt den Regen auf den Boden ab. Das spezielle Strohballenschutzvlies ist aus Polypropylenfasern gefertigt und hoch UV-stabilisiert. Es ist somit beständig gegen Verrottung. Die Bahnen werden überlappend gelegt. Für den optimalen Schutz gegen Wind wird das Strohballenschutzvlies mit 5 cm breitem Klettband verbunden.

Strohballenschutzvlies atmungsaktiv

Der Regen wird zwar von außen abgeleitet, das Strohballenschutzvlies ist jedoch luftdurchlässig. Dadurch wird die Durchlüftung von innen gewährleistet. Die Feuchtigkeit kann diffundieren. Bei normalen Abdeckplanen kann sich innen Schwitz- und Kondenswasserwasser bilden. Schimmel in den Strohballen wäre die Folge.

Strohballen sollten erhöht gelagert werden und das Erdreich oder den Boden nicht berühren.

Zurück